Hauptnavigation


Inhalt

Foto von George Gessler

Reisen

GeGes Reisen nehmen in seinem Werk viel Raum ein. Ihn zieht es vor allem an die Sonne. Er setzt sich intensiv mit Farben, Licht und Schatten auseinander.

1929

Reise mit der Mutter nach Marseille, erstes Erleben des Meers.

1962

Reise nach Neapel, Ausstellung auf den Brissago-Inseln, Bildfolgen «Camino» und «Napoli».

1965

Grosse Reise nach Süditalien, Ausstellung auf den Brissago-Inseln.

1967 1968

Aufenthalt in Pakistan

1972

Reise nach Marokko

1973

Reise nach Tunesien

1982

Reise nach Andalusien und Marokko mit Katharina und Nina.

1983 1984

Reise durch Südmarokko.

Seit 1983

Regelmässige Aufenthalte in der Provence.